Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Allmersbach im Tal

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseiten besuchen.

Hier sind die wichtigsten Informationen über die evangelische Kirchengemeinde in Allmersbach und Heutensbach für Sie zusammengestellt. Sie bekommen einen Einblick in unser Gemeindeleben und finden Termine für Gottesdienste und Angebote unserer Gruppen und Kreise. Gerne begrüssen wir Sie auch persönlich auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben.

Corona-Information für alle Gruppen, Kreise und Gottesdienste in der Kirchengemeinde

Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind Treffen von Gruppen und Kreisen derzeit leider nicht möglich.

Auch während des aktuellen Lockdowns dürfen wir nach wie vor Gottesdienste feiern, während sonst im öffentlichen Raum vieles ruht.  Dieses Vorrecht verpflichtet zur Sorgfalt. Darum werden wir weiterhin auf den Gemeindegesang verzichten und freuen uns über den stellvertretenden Gesang einzelner Sängerinnen und Sänger. Alle, die am Gottesdienst teilnehmen, registrieren sich und tragen eine medizinische Maske. Für Kinder bis 14 Jahren genügt eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung.

Das Hygienekonzept ist mit der Kommune Allmersbach abgestimmt

 

 

Predigtreihe 2021 des Distriktes Weissacher Tal

„Passion“ – das lateinische Wort für „Leid“ überschreibt die Zeit zwischen Aschermittwoch bis zum Karsamstag und verbindet mit Jesu Weg in den Tod verschiedene menschliche Leidenserfahrungen. Zugänge zum Umgang mit leidvollen Erfahrungen erwarten Sie an vier Sonntagen aus jeweils einer anderen Perspektive in den Gottesdiensten um 10:00 Uhr.

Die Predigtreihe bietet auch eine gute Gelegenheit, die Pfarrer der umliegenden Gemeinden einmal kennen zu lernen.

Am 28. Februar beginnt Pfarrer Jochen Elsner „Von Schwäche und Stärke“ 2. Korinther 12,7-10“ mit dem Orgelschüler David Eisenmann.

Die weiteren Termine sind:

07. März; Pfarrer Bernhard Körner: „Braucht Gott ein Opfer? Brauchen wir es?“, Liedandacht zu EG 91 „Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken.“

14. März; Pfarrer Christof Mosebach: „Sind Naturkatastrophen und persönliches Leid Gerichte Gottes?“ Betrachtung in Anlehnung an Psalm 22.

21. März, Pfarrerin Renate Dinda: „Wenn Leib und Seele verschmachten“ Psalm 73.

Wir laden herzlich ein.

 

Anmeldung des neuen Konfirmandenjahrgangs 2021/2022

Am Dienstag, 16. März 2021, um 19:00 Uhr,

ist ein Anmeldeabend für den neuen Konfirmandenjahrgang 2021/2022 im evang.

Gemeindezentrum vorgesehen, sofern es die Bedingungen erlauben.

Dies Ihnen vorab zur Kenntnisnahme.

Nähere Informationen folgen!

Taufen

Gerne können auch weiterhin Taufen im Anschluss an einem Sonntagsgottesdienst stattfinden. Zur Terminabsprache melden Sie sich bitte zu den gewohnten Öffnungszeiten (Dienstag: 10 - 12 Uhr, Donnerstag 16 - 18 Uhr) im Pfarramt.